yantra-matte    
    Ursula Karven Zitateyantramatte bestellen    
   

 

 

Home
Matte
Benutzung
Shop
Webshop Haendler
Geschichte
FAQ
Presse



FRAGEN & ANTWORTEN

Wie viele Akupressurspitzen hat die Yantramatte?
Die Yantramatte verfügt über 8 820 (M) beziehungsweise 11.550 (L) Akupressurspitzen und jede Matte ist aus 210 (M) bzw. 275 (L) Rosetten aufgebaut. Jede Rosette besteht aus 42 Spitzen. Die Spitzen sind kalibriert, d.h. dass der Herstellungsprozess zu einem präzisen Ergebnis führt, jede Blattspitze ist gleich spitz und damit gleich wirksam. Um den optimalen Effekt zu erzielen, ist Qualität für uns der entscheidende Faktor!

Wer kann die Yantramatte verwenden?
Jeder kann die Yantramatte benutzen! Fragen Sie aber bei nachgewiesenen medizinischen Diagnosen oder anderen Bedenken immer vor der Benutzung Ihren Arzt.

Welche Größe ist die richtige für mich?
Die Größe M ist fast immer die richtige Größe. Es gibt Ausnahmen: Wenn Sie größer als 170 cm sind und gleichzeitig mit dem Lendenwirbelbereich und dem Nackenwirbelbereich auf der Matte liegen möchten. In diesem Fall sollten Sie Größe L bestellen.

Wie groß sind die Matten eigentlich?
Die M-Matte ist 75 x 44 cm groß, die Nagelfläche misst 63x39 cm. Die L-Matte hat die Maße 80x51 cm mit einer Nagelfläche von 70x46 cm.

Ich habe einen breiten Rücken - gibt es eine Matte für mich?
Selbstverständlich. Die Yantramatte ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich, um auch auf Ihren Rücken optimal abgestimmt zu sein: Medium und Large. Natürlich steigt mit der Größe der Matte die Zahl kalibrierter Spitzen. Es ist jedoch nicht notwendigerweise so, dass jemand, der groß ist, auch eine große Matte haben muss. Auch die Größe Medium kann bei einem breiten Rücken verwendet werden. Die größeren Größen behandeln nur einen größeren Bereich. Viele möchten die Akupressurmatte gern in einem großen Bereich verwenden, z.B . auf dem Rücken und dem Gesäß. Hierfür haben wir deshalb einfach eine größere Matte entworfen, um alle denkbaren Bedürfnisse erfüllen zu können.

Können Kinder die Matte verwenden?
Selbstverständlich, für Kinder kann die Matte genauso positive Effekte wie für Erwachsene haben und eignet sich hervorragend zur Entspannung vor dem Schlafengehen. Legen Sie Stoff unter, da Kinder empfindlichere Haut haben. Die Yantramatte ist aber kein Spielzeug und darf deshalb nur unter Aufsicht eines Erwachsenen verwendet werden.

Wie pflege ich meine Yantramatte?
Mischen Sie etwas Waschmittel in warmes Wasser und waschen Sie die Matte von Hand. Spülen Sie mehrmals sorgfältig und lassen Sie die Matte bei Zimmertemperatur abtropfen oder am besten an der frischen Luft trocknen. Legen Sie die Yantramatte nicht in die Waschmaschine oder in den Trockner, da die Matte und die Maschine Schaden nehmen können.

Wie wirkt die Yantramatte auf die Haut?
Auf der Haut entstehen kleine Abdrücke, nachdem man auf der Akupressurmatte gelegen hat. Diese verschwinden in der Regel innerhalb einiger Stunden, in seltenen Fällen nach einigen Tagen.

Kann ich die Yantramatte an anderen Körperteilen als am Rücken verwenden?
Selbstverständlich. Es gibt keine Nachweise für eine erhöhte Wirkung bei der Anwendung an anderen Körperteilen. Wir empfehlen in erster Linie die Anwendung am Rücken. Der Rücken ist der größte zusammenhängende Anwendungsbereich des Körpers und die Matte kann hier positive Effekte auf den gesamten Körper haben. Die spezielle Behandlung des Nacken-Schulterbereichs kann angenehm sein. In dieser Position empfiehlt es sich ein Kissen zu verwenden.

Ich habe Akne und Narben auf dem Rücken, kann ich die Matte trotzdem verwenden?
Ja. Für die Verwendung der Yantramatte sollte es keine Rolle spielen, dass man Akne oder Narben auf dem Rücken hat. Bei offener Akne oder Narben, die noch nicht verheilt sind, ist die Anwendung der Matte nicht empfehlenswert, da sie die Wunden verschlimmern kann. Ansonsten gibt es keine Probleme.

Kann ich die Yantramatte verwenden, obwohl ich übergewichtig bin?
Ja, das ist überhaupt kein Problem. Die Verwendung der Yantramatte sollte nicht schmerzhaft sein, es sollte angenehm sein, auch wenn es etwas weh tut. Man kann den gewünschten Druck der Yantramatte selbst steuern, indem man ein dünneres T-Shirt oder ein Betttuch unterlegt.

Ist es gefährlich, länger als 40 Minuten auf der Yantramatte zu liegen?
Uns sind keine negativen Folgen einer längeren Benutzung der Matte bekannt. Die einzige Gefahr ist, dass man stärkere Abdrücke auf dem Rücken bekommt, aber diese verschwinden nach einer Weile. Wir würden nicht empfehlen, länger als 2 Stunden täglich auf der Matte zu liegen. Sollte dies in Einzelfällen vorkommen, führt dies unserer Erfahrung nach nicht zu Schäden. Viele schlafen auf der Yantramatte ein.

Kann man die Yantramatte verwenden, wenn man eine Form von Herzerkrankung oder einen sehr niedrigen Blutdruck hat oder hatte?
Auf jeden Fall sollten Sie dann vor der Anwendung Ihren Arzt konsultieren

Kann ich die Yantramatte bei rheumatischen Erkrankungen verwenden?
Natürlich. Auch hier kann die Matte positive Effekte erzielen. Fragen Sie aber vor der Anwendung Ihren Arzt.

Kann ich die Yantramatte auch dann verwenden, wenn ich infizierte Wunden am Rücken habe?
Hat der Anwender offene Wunden, sei es infiziert oder nicht, raten wir von der Anwendung der Matte ab.


Ich bin schwanger, kann ich dennoch die Yantramatte verwenden?
Im Falle einer Schwangerschaft raten wir von der Verwendung der Yantramatte ab.


yantramatte


 
   

#########
Kontakt - Impressum - AGB
Linvic GmbH - Ortsstraße 45 55411 - Bingen am Rhein